kostenlose Software für Büro & Betrieb

kostenlose Software für Büro & Betrieb

(bitte prüfen Sie vor der Nutzung die jeweiligen aktuellen Nutzungsbedingungen)

Bei den nachstehenden Lösungen handelt es sich um Produkte, die Ihnen den Alltag erleichtern und helfen, die Kosten im EDV-Bereich zu reduzieren. In der Regel haben wir die hier aufgeführten Produkte selbst erprobt und können diese Empfehlen. Da die Hersteller ihre Produkte und Lizenzen fortwährend ändern, können wir für die hier gemachten Angaben keine Gewähr übernehmen. Informieren Sie sich bitte über den aktuellen Stand auf den Internetseiten der Hersteller. Beachten Sie, daß der Download von unbekannten Websites ein hohes Risiko in sich birgt. Laden Sie neu Programme nur von Websites, denen Sie vertrauen! Verwenden Sie auf jeden Fall einen aktuellen Virenscanner mit Echtzeitscan-Funktionalität. Die Reihenfolge der Auflistung stellt keine Bewertung dar.

  • Irfanview - www.irfanview.com 

    Ein phantastisches kleines Programm mit vielen Funktionen für die schnelle Bildansicht und -bearbeitung. Im Gegensatz zu den Grafikboliden punktet diese Gratissoftware damit, daß sie sehr schnell geladen ist und einfach zu bedienen. Es lohnt sich, sich einmal die wesentlichen Funktionen anzueigen und damit künftig viel Zeit zu sparen. Für alle, die gelegentlich mal ein Bild für Office oder Web-Inhalte bearbeiten müssen. Größe ändern, Gamma-Werte ändern, schwache Scans gut lesbar machen usw.. Mit dem Thumbnail-Viewer lassen sich große Mengen von Bildern schnell durchsehen. Die Software ist in deutscher Sprache verfügbar. Auf der Website finden Sie unter Downloads, ganz am Ende aller Downloads einen Link für die deutsche .exe Datei, falls Ihnen keine Mirror-Seite zusagt.
     

  • Libre-Office - www.libreoffice.de 

    eine hervorragende Alternative zu den bekannten Office Produkten anderer Hersteller. Das Libre Office Project der Berliner TheDocumentFoundation stellt die Software kostenlos zur Verfügung und freut sich über eine kleine Spende. Mit Libre Office können Sie alle Aufgaben der Textbearbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbankverwaltung, Erstellung von Präsentationen und vieles mehr erledigen. Ebenso können Sie damit die aktuellen Dokumente von anderen Herstellern öffnen und bearbeiten. Achten Sie nur beim Speichern darauf, in einem Format des anderen Herstellers wie .docx oder ähnlich zu speichern, damit der Empfänger es auch mühelos öffnen kann. Viele verbreitete Anwendungen unterstützen die Nutzung von Libre-Office, so zum Beispiel die Software mmorthosoft im Bereich der Sanitätshäuser und Orthopädietechnischen Betriebe, Ammon Software für Immobilienmakler, die Kanzleisoftware Advolux, ra-micro und j-lawyer.org, viele Dokumenten Management Systeme und ERP Software Lösungen können die LibreOffice Dokumente verwenden. In der Textverarbeitung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Dokument direkt als .PDF-Dokument zu speichern.
     

  • myfactory Team.ON - www.myfactory.com 

    Unter dem Link finden Sie etwa in der Mitte der Seite eine  Online-Registrierung für kostenlose 3-User Version. Es handelt sich dabei um eine Cloud-Software, deren Nutzung zu den dort genannten Regeln dauerhaft kostenlos ist. Das Paket bietet Ihnen ein kostenloses CRM Programm für bis zu 3 Nutzer. Die Anwender können sich per PC, MacBook, Tablett oder Smartphone anmelden und den vollen Umfang der CRM-Software nutzen. Ein super Einsteigerpaket des Herstellers myfactory. Ihre Daten sind dabei sicher in einen deutschen Hochleistungsrechenzentrum aufgehoben. Sie können jederzeit Ihre Daten als SQL-Datenbank Sicherung speichern und beliebig verwenden. Die Software bietet Ihnen umfangreiche Funktionalitäten für die Verwaltung von Adress-Kontakten, Kategorisierungen, Branchenfilter, Vertriebs- und Marketingunterstützung, geografische Darstellung der Adressen und eine Reihe von Auswertungen. Die Software ist ohne Probleme erweiterbar um weitere Lizenzen oder die Nutzung weiterer myfactory Module wie ERP/Warenwirtschaft, REWE, Projektplanung, Vertragsverwaltung, PPS, Personalverwaltung usw..
     

  • Sumatra PDF - www.sumatrapdfreader.org  

    Der kleine PDF-Viewer zeigt Ihnen alle üblichen PDF-Dokumente an. Beim öffnen neuer Dokumente erhalten Sie eine Art Vorschau auf bereits geöffnete Dokumente. Wir sehen den Vorteil bei dieser Anwendung darin, das sie sehr schlank ist und weniger im Fokus von Schadsoftware steht, als vergleichbare Produkte bekannter Hersteller.
     

  • Password-Safe - https://pwsafe.org/ 

    Der Download-Link befindet sich mitten auf der Seite. Die Software ist während der Installation durch Auswahl der deutschen Sprache bequem auf Deutsch einstellbar. Im Password-Safe können Sie Ihre Passwörter sicher ablegen und diese mit einem Masterpasswort verwalten. Ähnlich wie bei Keepass können Sie die Passwörter dann per rechtem Mausklick auf einen erfassten Eintrag zum Beispiel in eine Website eintragen lassen. So müssen Sie nichts eintippen und ein Gast oder Besucher sieht nicht, welche Login-Daten sie eingetragen haben. Es lassen sich beliebige Passwort-Datenbanken anlegen und via App können diese auch auf dem Smartphone verwendet werden - bitte prüfen Sie dabei ggf. die Sicherheitsanforderungen.
     

  • TOR-Browser - der anonyme Browser 

    Jeder Mensch hat das Recht seine Gedanken für sich zu behalten und selbst zu bestimmen, mit wem er Kommuniziert und wer etwas darüber erfahren darf. Im Zuge der technischen Entwicklung nutzen immer mehr Unternehmen und Vereinigungen legal und illegale Wege um Kommunikationsdaten abzufangen. Der TOR-Browser bietet Ihnen die Möglichkeit im Internet auf beliebige Seiten zuzugreifen, ohne dort Spuren zu hinterlassen. Sicherheitsbehörden haben große Bedenken gegenüber diesem Produkt, daß angeblich zum Mißbrauch einlädt. Allerdings kann man davon ausgehen, daß illegale Aktivitäten auch bei Nutzung des TOR-Browsers aufgedeckt werden könnten und ebenso diese auch ohne Nutzung dieser Software in gleicher Weise verschleiert durchgeführt würden. Wenn Sie also einmal die Website der Konkurrenz besuchen möchten und nicht über Ihre feste IP-Adresse einen Fußabdruck hinterlassen wollen, dann wäre TOR der bessere Browser.
     

  • Avira Free Antivirus - www.Avira.de  

    Der kostenlose Browser aus der süddeutschen Softwareschmiede leistet gute Dienste und ist immer noch besser, als überhaupt keine Schutzsoftware. Wenn Sie allerdings Wert auf umfangreichen Schutz legen, sollten Sie sich unbedingt eine Kaufversion zulegen. In einem Unternehmen ist diese Software nur in Ausnahmefällen zu verwenden, etwa auf einem Testrechner ohne Produktivdaten oder für Schulungszwecke. Das Produkt besitzt im Gegensatz zur Kaufvariante keinen Echtzeitscanner, das heißt Sie müssen ihn ständig scannen lassen, um einen sinnvollen Schutz zu haben. Zu dem fehlen weitere wichtige Funktionen. Uns ist kein kostenloser Virenscanner bekannt, der im Unternehmen eingesetzt werden kann, ohne fahrlässig zu handeln.
     

  • SyncToy - SyncToy 2.1  

    Auch wenn die Software nicht mehr ganz neu ist, sie bieten einfach zu installierende Hilfe für den Abgleich von Verzeichnissen. Es gibt eine 32bit und eine 64bit Version. Nach wenigen Klicks installiert wartet das Programm mit einfachen aber nützlichen Funktionen auf. Es lassen sich einfache Jobs erstellen, in denen zum Beispiel mehrere Verzeichnisse definiert werden, die später mit einem Klick auf ein bestimmtes Ziel wie ein NAS-Laufwerk oder einen externen Datenträger kopiert oder synchroniiert werden können. Nützlich ist zum Beispiel die ECHO Synchronisation, bei der alle Daten aus Verzeichnis A nach B synchronisiert werden. Also auf A gelöschte Daten werden auch auf B gelöscht. So könnte man täglich eine Kopie lokaler Daten zu einem Server senden, der dann gesichert wird oder ähnliches. Leider unterstützt die Software nur den Zugriff im lokalen Netz, nicht via ftp o. ähnlich. Per Taskplanner lassen sich die Jobs auch automatisiert ausführen. Wir haben Installationen, die seit Jahren fehlerfrei ihren Dienst tun.
     

  • WOT - www.mywot.com

    Eine Browsererweiterung, die Ihnen in der Suchmaschine nach dem Ampelprinzip eine HIlfestellung gibt. Mit einem roten Punkt markierte LInks sollen Sie besser nicht oder mit Vorsicht besuchen. Oft finden sich Hinweise über Erfahrungen die andere Nutzer auf den Seiten gemacht haben. Nach eigenen Angaben des Herstellers gibt es über 140 Millionen Installationen. Viele Websites die sehr seriös und vertrauensvoll wirken, aber in einer Grauzone tätig sind und zum Beispiel über Preisverschleiderung und ähnliches die Kunden täuschen werden über WOT als verdächtig markiert. Nutzen Sie diese kostenlose Hilfe für ein sichereres Surfvergnügen.
     

Sollten Sie mit einer der genannten Links oder Produkte negative Erfahrungen gemacht haben, senden Sie uns gerne eine Information an support aet genu.de - wir werden das sorgfältig prüfen. Alle Angaben ohne Gewähr - siehe auch die Hinweise in unserem Impressum. GENU leistet keinen Support für die hier genannten Produkte, außer nach schriftlicher Vereinbarung und Erwerb eines Support-Tickets.